BALLance® Methode

Fasziales Trainingsprogramm für einen schmerzfreien Rücken

Verspannungen im unteren Rücken (ISG), im Bereich der Halswirbelsäule (HWS) oder allgemeine Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden… Rückenbeschwerden sind die Volkskrankheit Nr. 1.

Häufig entstehen solche Beschwerden durch eine muskuläre Dysbalance und betreffen eher das Bindegewebe (Faszien).

Master-BALLance-Trainerin Kathrin führt dich durch in ca. 30 Minuten (oder länger) durch die Übungen – mit spürbarem Vorher/Nachher-Empfinden.

Was ist BALLance?

Obwohl Rückenschmerzen meist in der Hals- und Lendenwirbelsäule zu spüren sind, ist ihre Ursache häufig in der Brustwirbelsäule und einem dortigen erhöhtem Druck (Kompression) zu finden.

Hier setzen unsere BALLance-Bälle und die speziell entwickelten BALLance-Übungen an, sodass wir die Ursache deiner Rückenschmerzen und damit auf Dauer deine Symptome beheben.

So individuell wie deine Rückenschmerzen sind, stellen sich unsere BALLance-Bälle dank ihrer patentierten Feder individuell auf deinen Rücken ein. Dabei berücksichtigen sie die physiologischen, anatomischen und biochemischen Voraussetzungen deiner Wirbelsäule, die zu keinem Zeitpunkt von der Feder berührt wird.

So richten wir deine Wirbelsäule um bis zu drei Zentimeter auf. Denn: weniger Druck heißt weniger Schmerz. Hierfür ist der richtige Umgang mit den BALLance-Bällen wichtig. Ihre Wirksamkeit ist nur mit unseren BALLance-Übungen gewährleistet.

Die Übungen können in Alltagskleidung absolvieren werden. Du erlernst Methoden zur besseren Wahrnehmung deines Körpers, die sich auch einfach und nachhaltig auf den Alltag übertragen lassen. Natürlich begleiten wir dich auf diesem Weg.

Erlebe selbst, wie einfach es geht und welch große Wirkung du mit nur einer Anwendung von 30 Minuten erzielst.

Wir freuen uns auf dich – und dein Rücken wird sich ebenfalls freuen.

Jetzt anfragen!